• Germany
    • Global
    • Americas
    • Asia
    • Australia
    • Europe
    • New Zealand
  • Deutsch
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Nederlands
    • Polska
    • Pусский
    • România
    • Tiếng Việt
    • Yкраїнська
    • ภาษาไทย
    • 简体中文
    • 繁體中文
  • Germany - Deutsch
    • Global - English
    • Global - Deutsch
    • Global - Français
    • Global - Italiano
    • Global - Nederlands
    • Global - Polska
    • Global - Pусский
    • Global - România
    • Global - Tiếng Việt
    • Global - Yкраїнська
    • Global - ภาษาไทย
    • Global - 简体中文
    • Global - 繁體中文
    • Americas - English
    • Asia - English
    • Asia - Tiếng Việt
    • Asia - ภาษาไทย
    • Asia - 简体中文
    • Asia - 繁體中文
    • Australia - English
    • Europe - English
    • Europe - Deutsch
    • Europe - Français
    • Europe - Italiano
    • Europe - Nederlands
    • Europe - Polska
    • Europe - Pусский
    • Europe - România
    • Europe - Yкраїнська
    • New Zealand - English
  • Home
  • Contacts
  • On The Go
  • Track
  • Settings
  • Search

ÜBER UNS

Firmenprofil

Als globaler Logistikdienstleister bietet Mainfreight Dienstleistungen im Bereich der Lagerlogistik und der nationalen und internationalen Spedition an. Mit einem Team und Niederlassungen in Australien, China, Europa, Neuseeland und den Vereinigten Staaten erweitert das Unternehmen seine globale Präsenz. Wir sind an der Börse in Neuseeland notiert und arbeiten an unserer 100-jährigen Vision.


Geschichte


Mainfreight begann seine Geschäftsaktivitäten 1978 in Auckland, Neuseeland, und wurde schnell zu Neuseelands bedeutendstem Frachtnetzwerk. Eine Fokusverlagerung sorgte 1984 für die Eröffnung der ersten internationalen Niederlassung von Mainfreight.


Investitionen in australische Geschäftsaktivitäten begannen 1989 und wurden durch den Wunsch geprägt, Neuseeland und Australien als Binnenmarkt zu betrachten. Mainfreights Präsenz in Australien nahm durch sowohl Geschäftsübernahmen wie auch die Ausweitung von Niederlassungen an strategischen Orten weiter zu.


Mit der Übernahme von Unternehmen in sowohl Asien als auch in den Vereinigten Staaten wurde Mainfreight 1999 zu einem globalen Unternehmen. Die Geschäftsaktivitäten in Asien gingen 2007 vollständig in unseren Besitz über und heute besitzt Mainfreight mehrere Niederlassungen in China und mit dem Erwerb von Target Logistic Services im Jahr 2007 wurde auch die Expansion in Amerika fortgesetzt. Mainfright USA bietet umfangreiche Dienstleistungen im Bereich der Lieferkette.


2011 erwarb Mainfreight das Unternehmen Wim Bosman Group, wodurch weitere Möglichkeiten entstanden, Mainfreights internationales Netzwerk mit Niederlassungen in ganz Europa zu erweitern.

 

Die Unternehmenskultur von Mainfreight

„Besondere Menschen, besonderes Unternehmen”, so kann man Mainfreight und seine einzigartige Kultur beschreiben. Wir haben ein Geschäftsgebaren entwickelt, das nicht nur in Neuseeland sondern auf der ganzen Welt erfolgreich ist.
Mainfreight wurde auf der Grundlage einer 100-jährigen Vision gegründet. Alle Entscheidungen werden auf Basis der Annahme getroffen, dass unser Unternehmen auch in 100 Jahren noch besteht. Diese Sicht hat Einfluss auf die Art und Weise, wie wir die Einstellung und Ausbildung unserer Teammitglieder, die Beziehungen zu unseren Kunden und Lieferanten, unsere Wachstumsstrategien und rechtliche und steuerliche Angelegenheiten handhaben.
Als Kunde des Unternehmens Mainfreight Group können Sie sich auf Folgendes verlassen:
• Eine „Alles ist möglich“-Einstellung
• Die Verpflichtung, Ihre Sendungen pünktlich und unversehrt zu liefern – und eventuelle Probleme schnell und ehrlich zu lösen
• Verbesserung der Dienstleistung durch Reinvestition in Mitarbeiter, Einrichtungen, Ausrüstung und Technologien.


Wir befördern unsere Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens und ermutigen eine innovative, nicht-hierarchische und entscheidungsfreudige Einstellung. Unsere Mitarbeiter betrachten sich gegenseitig als Familienmitglieder und sitzen beim Essen gerne zusammen. Gleichzeitig liegt unser Fokus auf Leistung – jede Niederlassung gibt wöchentlich ihre Ergebnisse bekannt, die von allen Teammitgliedern eingesehen werden können. Individuelle Zuständigkeit und Verantwortung werden gefördert. Leistungskennzahlen wie Fehlerraten, die unseren Kunden wichtig sind, stehen im Zusammenhang mit den Bonuszahlungen an die Mitarbeiter. Alle Niederlassungen von Mainfreight haben Qualitätsmanager und werden alle sechs Monate intern überprüft.

 

NOTE: Content in the panels below this point are not visible on the site unless used by other features e.g. gadgets, OB&E, etc.