• Global
    • Americas
    • Asia
    • Australia
    • Europe
    • Global
    • New Zealand
  • Deutsch
    • English
    • Tiếng Việt
    • ภาษาไทย
    • 简体中文
    • 繁體中文
    • Français
    • Nederlands
    • Deutsch
    • Italiano
    • Nederlands
    • Polska
    • Pусский
    • România
    • Yкраїнська
  • Global - Deutsch
    • Americas - English
    • Asia - English
    • Asia - Tiếng Việt
    • Asia - ภาษาไทย
    • Asia - 简体中文
    • Asia - 繁體中文
    • Australia - English
    • Belgium - English
    • Belgium - Français
    • Belgium - Nederlands
    • Canada - English
    • Europe - Deutsch
    • Europe - English
    • Europe - Français
    • Europe - Italiano
    • Europe - Nederlands
    • Europe - Polska
    • Europe - Pусский
    • Europe - România
    • Europe - Yкраїнська
    • France - English
    • France - Français
    • Germany - Deutsch
    • Germany - English
    • Global - Deutsch
    • Global - English
    • Global - Français
    • Global - Italiano
    • Global - Nederlands
    • Global - Polska
    • Global - Pусский
    • Global - România
    • Global - Tiếng Việt
    • Global - Yкраїнська
    • Global - ภาษาไทย
    • Global - 简体中文
    • Global - 繁體中文
    • Italy - English
    • Italy - Italiano
    • New Zealand - English
    • Poland - English
    • Poland - Polska
    • Romania - English
    • Romania - România
    • Russia - English
    • Russia - Pусский
    • The Netherlands - English
    • The Netherlands - Nederlands
    • Ukraine - English
    • Ukraine - Pусский
    • Ukraine - Yкраїнська
    • United Kingdom - English
Hero Gadget - Globe
  • Home
  • Contacts
  • On The Go
  • Track
  • Settings
  • Search

Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: 5. Juni 2019

Die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Partei ist Mainfreight Limited (im folgenden „Mainfreight“ genannt). In dieser Datenschutzerklärung werden wir erläutern, welche Daten wir erfassen, was wir damit machen, und welche Rechte Sie haben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit der aktuellen Gesetzgebung und den Vorschriften in Bezug auf personenbezogene Daten, u.a. der Datenschutzgrundverordnung und dem Telekommunikationsgesetz. Diese Erklärung kann im Laufe der Zeit angepasst werden, wir empfehlen Ihnen daher, den Inhalt regelmäßig zu kontrollieren. Diese Datenschutzerklärung stammt vom Juni 2019.

Mainfreight verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die nachstehenden Zwecke, mit denen die Nutzung übereinstimmen muss. Diese personenbezogenen Daten werden nicht länger als für die Erfassungszwecke erforderlich gespeichert, es sei denn, es gilt eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht.

Wenn es für die Vorbereitung oder Erfüllung einer Vereinbarung erforderlich ist, oder Mainfreight gesetzlich dazu verpflichtet ist bzw. ein berechtigtes Interesse daran hat, verarbeitet Mainfreight ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer vorherigen diesbezüglichen Zustimmung. Wenn Sie Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Wenn die Verarbeitung nur auf Ihrer Zustimmung beruhte, wird diese nach Widerruf Ihrer Zustimmung unmittelbar eingestellt.

Zur besseren Übersicht ist diese Datenschutzerklärung in mehrere Abschnitte unterteilt:

Direkt von den betroffenen Personen an uns übermittelte Personenbezogene Daten

Website-Besucher: Nutzung unserer Website und App


Neben den von uns eventuell gesetzten Cookies, wie in unserer Erklärung zu Cookies erläutert,

erfassen und verarbeiten wir Ihre unterschiedliche personenbezogenen Daten über die Websites www.mainfreight.nl, mainfreight.com, owenstransport.com.au, chemcouriers.com.au,
owens.co.nz, mainchain.net und über die Mainfreight Mobile Application (den „Service”).

Kontakt mit Mainfreight

Die Website bietet Unternehmen verschiedene Optionen, um mit Mainfreight Kontakt aufzunehmen. Sie können beispielsweise unverbindlich Informationen über unsere Dienstleistungen, u.a. Transport, Logistik/Lagerung/Mehrwertlogistik, sowie See- oder Luftfracht anfordern. Um auf Ihre Informationsanfrage reagieren zu können, benötigen wir Ihren Namen, den Firmennamen, die Telefonnummer und E-Mailadresse.

Haben Sie Vorschläge, Beschwerden oder Feedback über unsere Website, unser Unternehmen oder unsere Dienstleistungen? Ihr Feedback hilft uns, unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern. Wir bitten um Ihren Namen, Firmenamen, Telefonnummer und E-Mailadresse, sodass wir Sie nach Eingang Ihres Feedbacks oder Ihrer Beschwerde kontaktieren können.

Angebotsanfrage und Preisberechnung

Um ein unverbindliches Angebot für Ihre Transbedürfnisse zu erhalten, müssen Sie Ihren Namen, Firmennamen, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse hinterlassen. Wir senden Ihnen das unverbindliche Angebot per E-Mail. Wir werden Ihre Telefonnummer nur nutzen, wenn wir noch Fragen bezüglich Ihrer Angebotsanfrage haben. Um uns in die Lage zu versetzen, ein angemessenes Angebot zu erstellen, müssen Sie die Adresse und das Land, in dem die Waren geladen und geliefert werden, nennen.

Rijo-Tool
Es besteht auch die Möglichkeit, den Preis Ihrer Sendung direkt online zu berechnen, mit unserem separaten Rijo-Tool. Dieses Tool ist mithilfe des runden Buttons mit den Worten „Ihren Preis berechnen und Ihre Sendung buchen“ zu nutzen. Mit diesem Tool können Sie schnell und problemlos eine Preisangabe erhalten und Ihre Sendung buchen. Zu diesem Zweck müssen sie das Land und die Postleitzahl der Be- und Entladeadresse eingeben und uns Informationen über die zu sendenden Waren verschaffen. Wenn Sie sich für ein spezifisches Angebot und einen Logistikpartner entschieden haben, bitten wir sie, die genaue Be- und Entladeadresse für die Waren zu nennen. Dabei kann es sich auch um eine Privatadresse handeln. Sie müssen auch den Namen und die Handy-Nummer einer Kontaktperson sowohl für die Be- als auch für die Entladeadresse eingeben, mit der wir Kontakt aufnehmen können, wenn niemand da ist.

Sie können dieses Angebot sofort akzeptieren oder ablehnen. Mainfreight erhält Ihre Daten erst, nachdem Sie das Angebot akzeptiert haben. Wenn Sie das Angebot akzeptieren, erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Login-Angaben für dieses Tool für alle zukünftigen Sendungen.

Incoterms downloaden

Mainfreight handhabt zurzeit zwei Versionen der Incoterms. Die Incoterms legen genau fest, welche Pflichten unter den nationalen und internationalen Beförderungsverträgen in Bezug auf Transport, Import- und Exportdokumente, Risiken und Versicherungen beim Verkäufer und welche beim Käufer liegen. Sie können eine kostenlose schematische Übersicht der Incoterms sowie eine Erläuterung von unserer Website downloaden. Um diese Übersicht anzufordern, müssen Sie Ihren Namen, Firmennamen, E-Mailadresse und Transportart (Straßen-, See- oder Lufttransport) eingeben, sodass wir Ihnen die Incoterms senden können.

Mainchain

Auf unserer Website können Sie ein Konto für die Nutzung von Mainchain einrichten, ein online Kundenportal. Für die Einrichtung eines Kontos, bitten wir Sie, Ihren Vor- und Nachnamen, den Firmennamen, die Stadt und das Land, in dem Ihr Unternehmen etabliert ist, Ihre E-Mailadresse sowie Ihre Telefonnummer einzugeben. Wir benötigen diese Daten, um Ihre Informations-, Angebots- und Sendungsanfragen zu bearbeiten. Diese Daten werden außerhalb der EU gespeichert, in Neuseeland.


Kunden

Ihre Sendung

Sobald sie eine Sendung angefordert und/oder unser Angebot akzeptiert haben, können Sie Versandmeldungen über SMS oder E-Mail erhalten, wenn Sie im Voraus angegeben haben, dass Sie diese erhalten möchten. Wenn Sie unser Angebot über das Rijo-Tool akzeptieren, erhalten Sie automatische eine E-Mail mit Login-Angaben für dieses Tool für alle zukünftigen Sendungen. Beim nächsten Mal ist es einfacher, eine neue Sendung zu buchen. Sie können auch Ihre Sendungs- und Angebotsanfragenhistorie verfolgen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten anzupassen, wenn diese nicht mehr aktuell sind. 

Rechnungen

Mainfreight nutzt hauptsächlich e-Fakturierung, das heißt, wir senden Ihnen Ihre Rechnung digital. In bestimmten Fällen senden wir Rechnungen per Post. Sendungs-, Kunden- und Rechnungsdaten werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Mailings

Als Kunde von Mainfreight erhalten Sie einen vierteljährlichen Newsletter, mit dem wir Sie über Entwicklungen bei Mainfreight und am Markt, sowie über relevante Kundenfallstudien informieren. Wir halten sie auch per E-Mail über unsere Dienstleistungen auf dem Laufenden und möglicherweise senden wir Ihnen per E-Mail eine Einladung zu einem Kundentag. Mainfreight sendet diese Mailings aufgrund seiner eigenen rechtmäßigen Interessen. Sie können sich für diese Mailings abmelden, indem Sie die unter jeder E-Mail stehende Abmeldeoption nutzen. Nach der Abmeldung löschen wir Ihre E-Mailadresse innerhalb einer Woche aus der Mailing-Liste.

Mainfreight sendet Ihnen auch die E-Mails, die für die Unterbreitung eines von Ihnen angeforderten Angebots, zur Bestätigung Ihrer Sendung und zur Beantwortung aller Ihrer Fragen erforderlich sind.

Kundenbefragungen

Mainfreight sendet Ihnen in regelmäßigen Abständen und nach dem Zufallsprinzip Kundenbefragungen zu, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie kontinuierlich verbessern können. Wir erfassen dabei Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Unternehmen und den Inhalt des Feedbacks, das Sie über diese Umfragen abgeben, und teilen es intern mit den zuständigen Teams, je nach Fragebogen. Wir werden uns bei Bedarf mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Dinge zu klären.

Stellenbewerber/innen


Wenn Sie wissen möchten, wie unser Bearbeitungsvorgang Ihrer Bewerbung genau abläuft, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung, die auf unseren verschiedenen Websites für Stellenangebote veröffentlicht wird:
- https://careers.mainfreight.com Mainfreight Europa
- http://www.team.mainfreight.com/ Mainfreight Neuseeland

Besucher der Geschäftsniederlassung

Um die Sicherheit der Besucher in der Geschäftsniederlassung von Mainfreight gewährleisten zu können, verwenden wir Kamerabilder und Anmeldelisten. Dabei handeltes sich um ein rechtmäßiges Interesse seitens Mainfreight.

Kamerabilder

Die Geschäftsniederlassung von Mainfreight wird mit Kamerabildern überwacht, um Kriminalität und Betrug zu bekämpfen. Daher ist es möglich, dass Sie während Ihres Besuches in unserer Geschäftsniederlassung gefilmt werden. Darauf wird mit Warnschildern am Standort deutlich hingewiesen. Diese Kamerabilder werden für die maximale Dauer von vier Wochen nach der Aufnahme gespeichert, es sei denn, es hat sich ein Vorfall ereignet. In dem Fall werden die relevanten Bilder gespeichert, bis der Vorfall abgewickelt wurde.

Anmeldelisten

Um zu gewährleisten, dass Mainfreight jederzeit weiß, wie viele Personen (einschließlich Besucher) sich zu jedem beliebigen Zeitpunkt in der Geschäftsniederlassung aufhalten, führen wir eine Anmeldeliste für Besucher. Jeder Besucher muss diese Anmeldeliste ausfüllen und seinen Namen, die Telefonnummer des Unternehmens, Kennzeichennummer des Fahrzeugs sowie die Ankunfts- und Abfahrtszeit verzeichnen. Falls sich ein Vorfall ereignen sollte, ist Mainfreight in der Lage, anhand dieser Anmeldeliste zu kontrollieren, welche Besucher sich noch im Gebäude oder am Standort befinden. Die Anmeldeliste wird eine Woche lang aufbewahrt.

 

Indirekt über Drittparteien an uns übermittelte personenbezogene Daten

Es ist möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten über Drittparteien erhalten. Dies kann in den folgenden Situationen der Fall sein:
E-Commerce-Kunden / B2C-Kunden
Wir bieten Lager- und Speditionsdienstleistungen für einen großen Kundenkreis an, und einige von ihnen bieten E-Commerce-Aktivitäten oder B2C-Aktivitäten für ihre Kunden an. Eingehende Bestellungen auf ihrerseits werden uns zur Auftragsabwicklung, Versanddisposition und Sendungsverfolgung übermittelt. Hierfür werden Ihre Kontaktdaten, Bestelldaten und Lieferadresse an uns weitergegeben.

Andere Logistikpartner

Wir nehmen auch Sendungsanfragen von anderen Logistikparteien entgegen, um diese abzuwickeln. Personenbezogene Daten, die diesen Parteien zur Verfügung gestellt werden, werden von ihnen an uns weitergegeben, damit wir diese Sendungen erfüllen können. Dazu werden uns folgende personenbezogene Daten (sofern private Adressen vorhanden sind) mitgeteilt: Ladestation, Lieferadresse, Kontaktname Lade-/Lieferadresse, Warengruppe und weitere Sendungsdaten.

Sicherheit personenbezogener Daten

Mainfreight unternimmt die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gut geschützt sind. Dabei werden der Stand der Technik, die Kosten der Umsetzung und Art, Umfang, Kontext sowie die Zwecke der Datenverarbeitung sowie das Risiko unterschiedlicher Wahrscheinlichkeit und Schwere für die Rechte und die Freiheit natürlicher Personen berücksichtigt.

Mit diesen Sicherheitsmaßnahmen versucht Mainfreight, personenbezogene Daten vor unbefugter und rechtswidriger Verwendung zu schützen und den unbeabsichtigten Verlust, die Vernichtung oder Beschädigung von personenbezogenen Daten zu verhindern.

Übermittlung personenbezogener Daten an Drittparteien bzw. Drittländer

Wenn Sie außerhalb von Neuseeland ansässig sind und sich dazu entscheiden, uns Informationen zu liefern, bitten wir Sie zu beachten, dass wird die Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten nach Neuseeland senden, um diese dort (auch) verarbeiten zu lassen.

Mainfreight leitet Ihre personenbezogenen Daten nur in speziellen Fällen weiter, z.B. wenn dies für die Implementierung eines Vertrags erforderlich ist, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder die Daten von einer zuständigen Behörde angefordert wurden, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben oder wenn Mainfreight ein rechtmäßiges Interesse daran hat, die Daten weiterzuleiten.

Da wir bestimmte Sendungen und Anfragen nicht selber bearbeiten, besteht die Möglichkeit, dass wir ein anderes Logistikunternehmen beauftragen, Ihre Sendung zu bearbeiten und Charter, Agenturen, Fluggesellschaften und Schiffsagenturen zu nutzen. Diesen Parteien liefern wir nur die zur Abwicklung Ihrer Sendung unbedingt erforderlichen Daten.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, die Inhalte auf potenziell schädliche Inhalte überprüft werden und auch von einer externen Partei in Australien gespeichert werden.

Mainfreight nutzt MailChimp und MailPlus für das Senden von Mailings und MainTail (unser digitaler Newsletter). Mainfreight nutzt AskNicely, um Kundenbefragungen zu versenden und Rückmeldungsberichte zu erhalten. Sowohl MailChimp als auch AskNicely haben ihren Sitz in den USA; beide wurden vom EU-US Privacy Shield zertifiziert und bieten daher ein geeignetes Schutzniveau.

Wenn derartige Parteien außerhalb der Europäischen Union etabliert sind, trifft Mainfreight angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden. In Ländern, für die die Europäische Kommission eine Angemessenheitsentscheidung ausgestellt hat, besteht bereits ein angemessenes Schutzniveau. In anderen Fällen trifft Mainfreight vertragliche Vereinbarungen mit der betreffenden Drittpartei. Sie können jederzeit eine Kopie der getroffenen Sicherheitsvorkehrungen bekommen.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht bei Mainfreight Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, Korrektur oder Löschen Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, sowie die Verarbeitung von für Sie relevanten Daten einzuschränken. Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, gegen spezifische Verarbeitungsformen Einspruch zu erheben, sowie das Recht, sich Ihre personenbezogenen Daten übertragen zu lassen.

Sie erhalten innerhalb einer maximalen Frist von einem Monat eine Antwort. Diese Frist kann um zwei Monate verlängert werden, je nach Anzahl der Anfragen und/oder deren Komplexität. Auch diesbezüglich werden wir Sie innerhalb eines Monats informieren. Wenn Ihre Anfrage abgewiesen wird, werden wir Ihnen den Grund dafür erläutern. Falls sie mit dem Inhalt unserer Antwort oder der Abweisung Ihrer Anfrage nicht einverstanden sind, haben Sie die Option, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde einzureichen oder eine Berufung beim Gerichtshof einzulegen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht mehrerer nationaler Aufsichtsbehörden:

Nationale Aufsichtsbehörden:

Die Niederlande Autoriteit Persoonsgegevens
Belgien Gegevensbeschermingsautoriteit
Deutschland Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Vereinigtes Königreich The Information Commissioner’s Office
Frankreich Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés
Italien Garante per la protezione dei dati personali
Rumänien The National Supervisory Authority for Personal Data Processing
Polen The Bureau of the Inspector General for the Protection of Personal Data -
GIODO

Kontakt

Für weitere Informationen über diese Datenschutzerklärung, Ihre Rechte oder die sonstige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie Kontakt mit uns aufnehmen:

Mainfreight Europe

Zu Händen des Datenschutzbeauftragten
Industriestraat 10
7041 GD ’s-Heerenberg
Niederlande
privacy@eu.mainfreight.com

NOTE: Content in the panels below this point are not visible on the site unless used by other features e.g. gadgets, OB&E, etc.