• Germany
    • Global
    • Americas
    • Asia
    • Australia
    • Canada
    • Europe
    • Germany
    • Italy
    • New Zealand
    • Poland
    • Romania
    • Russia
    • Ukraine
    • United Kingdom
  • Deutsch
    • English
    • Deutsch
    • Français
    • Italiano
    • Nederlands
    • Polska
    • Pусский
    • România
    • Tiếng Việt
    • Yкраїнська
    • ภาษาไทย
    • 简体中文
    • 繁體中文
  • Germany - Deutsch
    • Global - English
    • Global - Deutsch
    • Global - Français
    • Global - Italiano
    • Global - Nederlands
    • Global - Polska
    • Global - Pусский
    • Global - România
    • Global - Tiếng Việt
    • Global - Yкраїнська
    • Global - ภาษาไทย
    • Global - 简体中文
    • Global - 繁體中文
    • Americas - English
    • Asia - English
    • Asia - Tiếng Việt
    • Asia - ภาษาไทย
    • Asia - 简体中文
    • Asia - 繁體中文
    • Australia - English
    • Canada - English
    • Europe - English
    • Europe - Deutsch
    • Europe - Français
    • Europe - Italiano
    • Europe - Nederlands
    • Europe - Polska
    • Europe - Pусский
    • Europe - România
    • Europe - Yкраїнська
    • Germany - English
    • Germany - Deutsch
    • Italy - English
    • Italy - Italiano
    • New Zealand - English
    • Poland - English
    • Poland - Polska
    • Romania - English
    • Romania - România
    • Russia - English
    • Russia - Pусский
    • Ukraine - English
    • Ukraine - Pусский
    • Ukraine - Yкраїнська
    • United Kingdom - English
Hero Gadget - Transport Across the bridge
  • Home
  • Contacts
  • On The Go
  • Track
  • Settings
  • Search
Loading

Polen führt die SENT-Registrierung ein

Geschrieben am 8 Juni 2017
Polen führt die SENT-Registrierung ein

Ab 18. April 2017 ist das Gesetz in Bezug auf die ‚Überwachung des Straßentransports empfindlicher Waren‘ in Kraft getreten. Dieses Gesetz schreibt vor, dass Unternehmen, die beabsichtigen, vom Finanzministerium als ‚empfindlich‘ eingestufte Waren, einschließlich verbrauchssteuerpflichtiger Waren, zu importieren, online im SENT-Register auf der Plattform für elektronische Zoll- und Steuerdienstleistungen registriert sein müssen.

Das System generiert einen einmaligen Autorisierungs-Code sowie eine einzigartige Referenznummer, die der Sender/Empfänger in Polen dem Transportunternehmen sowie dem Sender/Empfänger in den Niederlanden zur Verfügung stellen muss. Wenn die Waren geliefert sind, müssen Transportunternehmen und Empfänger dies ebenfalls im System registrieren. Die Registrierungsnummer ist 10 Tage lang gültig und wird bei Inspektionen verlangt. Transportunternehmen, die keine Referenznummer und Autorisierungs-Code von ihren Kunden erhalten haben, sollten sich weigern, die Fracht zu laden. Der Transport empfindlicher Waren unter 500 kg oder unter 500 Liter muss nicht registriert werden.

Link zum Registrierungssystem

Geldstrafe

Ab 1. Mai 2017 werden für fehlende oder inkorrekte Registrierungen Geldstrafen auferlegt. Nicht Registrieren eines Transports wird mit einer Geldstrafe von 46 % des Nettowertes der transportierten Waren, aber mit mindestens 20,000 PLN (ca. € 5.000,-) bestraft. Die Geldstrafe für das Transportunternehmen, das nicht über eine Registrierung der Sendung verfügt, oder dessen Registrierung nicht mit den transportierten Waren übereinstimmt, beträgt ebenfalls 20,000 PLN. Der Fahrer der Waren, die nicht vom Kunden oder Verbraucher registriert wurden, muss eine Geldbuße von 5000-7500 PLN entrichten.

Liste der Waren

Gemäß Gesetz erstellt der Finanzminister eine Übersicht der zu registrierenden Waren. Eine aktuelle Übersicht der zu registrierenden Waren (inkl. CN-Nummern) wird Ihnen im Anhang verschafft.

Was wird von Ihnen erwartet?

Die SENT-Registrierung gilt für Transporte von und nach Polen. Auch Transporte von und nach Estland, Lettland und Litauen mit Transit durch Polen müssen aufgrund der SENT-Vorschrift durch zusätzliche Informationen begleitet werden.
Wenn Sie Transporte buchen, die die oben erwähnten Kriterien von Mainfreight erfüllen, müssen wir folgende Informationen von Ihnen erhalten:
- Autorisierungs-Code
- Referenznummer
Wenn Sie weitere Informationen benötigen, bitten wir Sie, sich mit unserer Kundendienstabteilung oder Ihrer Kontaktperson in Verbindung zu setzen.